Mutprobe

 

Dunkelheit umspannt ihre Sinne
Ein Lufthauch umspannt ihren Geist
Barfuß in nasskalter Rinne
Und er der sie leise umkreist

 

Ihre Zehen umtasten die Steine
Nur die Richtung hat er genannt
Zwischen den Brüsten baumelt die Leine
Das Spiel ist mehr als riskant

 

Den Schlüssel fest in den Händen
Erreicht sie den Abgrund der Welt
Das Gewicht zerrt schwer in den Lenden
Und donnernd der Wasserfall bellt

 

Die Gewichte sind nun verschlossen
Ihre Lippen werden abheilen
Bislang nur kurzweilig genossen
Und jetzt für immer verweilen

 

Sie zögert die Entscheidung heraus
Fühlt jede einzelne Riefe
Dann streckt sie den Arm vor sich aus
Und der Schlüssel fällt in die Tiefe

 

Er ist es dem sie vertraut
Hier, nackt, wie er ihr gesagt
Er hat sie aufgebaut
Und sie hat das Leben gewagt

 

Frei wie ein Vogel ihr Herz
Ihr Körper nun vollends verschenkt
Spürend weder Angst noch Schmerz
Weil er sie mit Liebe bedenkt

 

Er packt sie grob an den Hüften
Und schultert sie ohne ein Wort
Marschierend in eisigen Lüften
Trägt er sie lautlos hinfort

 

Im Moos wird sie hart genommen
Die Raben halten Gericht
Er hat das Spiel nun gewonnen
Und Glück ziehrt ihr Gesicht

 

Bewertung

1 Votes with an average with 3